Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.
Newsletter

Erfahre als erster, welche neuen Traumorte verfügbar sind.

Exklusives und Neues rund um Workation, Unterkünfte, CoWorking und Remote Arbeit.

Landing Page Header

Frankreich

Wohin (Land/Region)
Anzahl Personen

Workation in Frankreich: Wenn Arbeiten zum Genuss wird

Während einer Workation in Frankreich arbeiten Sie für einige Tage, Wochen oder Monate dort, wo andere gerne Urlaub machen. Da Frankreich zur EU gehört und von Deutschland aus leicht zu erreichen ist, stellt es für Remote Workers ein besonders unkompliziertes Ziel für Homeoffice beziehungsweise Zuhause auf Zeit dar. Auch für eine Workation mit dem ganzen Team ist Frankreich eine gute Wahl.

Warum für eine Workation nach Frankreich?

Frankreich ist ein unwahrscheinlich vielseitiges Reiseland mit beeindruckender rauer Küste und traumhaften Badestränden. Neben der Bretagne, der Normandie und der Côte d’Azur gehören im Landesinneren das Loire-Tal und die Provence zu den besonders attraktiven Regionen. Das Herz des Landes schlägt natürlich in Paris. Die Metropole ist nicht nur “Stadt der Liebe”, sondern auch ein Eldorado für Kultur-Fans. Neben dem Louvre gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten und Museen von Weltrang. Daneben strahlen viele kleinere Städte beeindruckende Authentizität aus. Wer den Trubel liebt, geht für eine Workation in Frankreich vielleicht nach Marseille, Toulouse oder Lyon.

Wenn die Arbeit als Workationer in Frankreich zum Vergnügen wird, liegt es wahrscheinlich auch am Essen. Morgens starten Sie am besten mit Café au lait und einem backfrischen Croissant in den Arbeitstag. Baguette gehört in Frankreich ebenso zum kulinarischen “Alltag” wie Flammkuchen, Käse und Wein. Nicht von ungefähr gehört die Nationalküche Frankreichs zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO.

Den Feierabend oder die Wochenenden können Sie während Ihrer Workation in Frankreich nutzen, um einige der bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten des Landes zu entdecken. Zu den Highlights gehören neben dem Eiffelturm unter anderem die fotogene Abtei Mont Saint-Michel, die mittelalterliche Cité de Carcassonne oder das antike Aquädukt Pont du Gard bei Nîmes.

Workation in Frankreich – viele praktische Vorteile

Frankreich ist von vielen deutschen Städten aus leicht mit dem Auto, Zug oder Flugzeug zu erreichen. Eine Workation kann also ohne große Verzögerungen starten und lässt sich ganz einfach in die gewohnten Abläufe integrieren. Auch haben Teleworker bei einem temporären Aufenthalt in Frankreich nicht mit Jetlag zu kämpfen – solange sie sich nicht für einen Aufenthalt in einem Übersee-Département wie Guadeloupe oder Martinique entscheiden.

Eine Workation in Frankreich ist eine hervorragende Gelegenheit, um die eigenen Französisch-Kenntnisse aufzupolieren. Damit steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitnehmer im Unternehmen und empfehlen für interessante Aufgaben im internationalen Business. Als Freelancer vergrößern Sie mit guten Fremdsprachenkenntnissen Ihre Reichweite und können noch mehr potentielle Kunden und Partner ansprechen.

Zu guter Letzt ähnelt der Lebensstandard in Frankreich dem in Deutschland. Sie müssen also während Ihrer Workation in Frankreich nicht auf gewohnte Annehmlichkeiten verzichten. Das hat insbesondere im Arbeitsalltag große Vorteile. Sie profitieren von einer hervorragenden Infrastruktur und leistungsstarkem Internet. So bleiben Sie mit den Kollegen in Deutschland gut in Kontakt.

Richten Sie sich Ihren Arbeitsplatz in Ihrer Ferienwohnung oder in Ihrem Ferienhaus ein – oder mieten Sie für die Dauer Ihres Aufenthalts einen Platz in einem Coworking-Space. Was für Sie die bessere Lösung ist, hängt vor allem davon ab, ob Sie eher die Ruhe zum konzentrierten Arbeiten und für ungestörtes Brainstorming suchen oder neuen Input in einem internationalen Umfeld.

Empfehlenswerte Regionen für eine Workation in Frankreich

In Paris kommt angesichts der Dichte an Sehenswürdigkeiten nach Feierabend bestimmt keine Langeweile auf. Für Entspannung sorgt die ein oder andere Auszeit in einer der zahlreichen kleinen Brasserien oder ein Spaziergang entlang der Seine.

In der Bretagne stehen in der Freizeit Ausflüge an die aufregende Küste der malerischen Halbinsel auf dem Programm. Auch gibt es ganz im Westen von Frankreich bei ganzjährig milden Temperaturen viele Kirchen und Schlösser zu besichtigen.

Mit ihren schier endlosen lila Lavendelfeldern verkörpert die Provence wohltuende Weite und das Gefühl von Freiheit. Genießen Sie hier köstliche Gerichte verfeinert mit den “Herbes de Provence” und spüren Sie den Charme von Nizza, Arles und Avignon.

Für Weinliebhaber bietet sich eine Workation im Elsass an. Zwischen den Weinbergen verstecken sich hübsche Fachwerkhäuser und idyllische Dörfer. Für den Ausgleich zur Arbeit unternehmen Sie lange Wanderungen oder Abstecher ins schöne Straßburg oder ins mittelalterliche Colmar.

Unterkünfte in Frankreich

Bonjour in der Natur Frankreichs

Genießt die Ruhe und ursprüngliche Schönheit der Natur, vor den Toren Deutschlands. Im Nachbarland Frankreich haben wir einen ganz besonderen Schatz für euch entdeckt. Kleinere Gruppen für ein unvergessliches Teambuilding-Retreat sind hier bestens aufgehoben. Am Stadtrand von Cantal findet ihr direkt an einem Flussufer inmitten der Auvergne eine Ruheoase zum kreativen Austausch … mit zuverlässigem Internet und außergewöhnlichem Ambiente.

Je nach Größe der gewählten Wohneinheit ist ein Arbeitsplatz bzw. ein Stehtisch zum Arbeiten vorhanden. Natürlich gibt es hier auch wie erwähnt sehr gutes WLAN.

Das historische Stallgebäude bietet somit mehrere Übernachtungsmöglichkeiten sowie einen urigen Raum für Events, Teamworking oder einfach zum Entspannen. Hier stehen eine Tischtennisplatte, Fahrräder, ein Boxsack und Yogamatten für die sportlichen Betätigungen zum Feierabend zur Verfügung. Der kleine Garten lädt ergänzend zum Verweilen in der Mittagspause ein.

Vor der Tür gibt es im historischen Stadtkern einen kleinen Supermarkt sowie zwei kleine Bars.

Mehr Aktivität in der Freizeit gewünscht? Mietet euch am nächstgelegenen Stausee ein Motorboot oder Tretboot, geht an einen der drei Stränden in der Nähe baden oder versucht euer Gleichgewicht auf einem SUP auf dem Wasser zu halten. Der Fluss direkt vor dem Haus lädt zum Angeln ein und ist gut für Kajak- und Kanufahrten geeignet.

Die Region ist bekannt für ihre Wanderwege durch Felder und verwunschene Wälder, vorbei an reißenden Flüssen und Wasserfällen. Seit kurzem gibt es auch einen E-Bike-Verleih im Ort.

Le Mas Mico – Provence

Im Le Mas Mico, einem 300 Jahre alten Bauerhaus, das 2021 liebevoll renoviert wurde, lässt es sich wunderbar Urlaub machen, arbeiten und einfach unbeschwert leben. Das Haus liegt am Ortseingang von St. Étienne de l’Olm, einem typischen, südfranzösischen Dorf mit viel Charme. Der große Garten mit altem Baumbestand und 32 qm großem Pool bietet zahlreiche Möglichkeiten im Freien zu arbeiten, zu lesen, zu spielen oder einfach mal gar nichts zu tun und mit Blick in den blauen Himmel die Gedanken treiben zu lassen.

Das Mas Mico hat einen geschützten Hof mit einem phantastischen Baum (Micocoulier) im Zentrum, der aufgrund seiner beeindruckenden Präsenz und Schönheit zum Namensgeber des Mas Mico wurde. Der Blick geht frei in die Natur auf Weinfelder und Hügel. Nur 200 m vom Mas Mico entfernt fließt die „Droude“, ein kleiner Fluss, der Euch bei ausgedehnten Spaziergängen immer wieder begegnet.

Das Mas Mico hat 4 Schlafzimmer mit je eigenem Badezimmer, eine bestens ausgestattete Küche und ein Wohn-Esszimmer, an dessen großem Tisch es sich nicht nur wunderbar schlemmen und quatschen lässt, sondern auch sehr gut arbeiten. Das Haus ist hell, mit absolutem Wohlfühlcharakter und nach Feng Shui-Maßstab optimiert. Ihr könnt Euch also auf einen friedlichen Schlaf, super Erholung und beste Konzentrationsfähigkeit freuen! Wer gerne sportlich aktiv ist, kommt in der schönen Landschaft besonders zum Zuge: Von gemütlichen Entspannungsspaziergängen bis zu Wanderungen, Trailläufen oder Rennradtouren kann man rund um das Mas Mico Natur, Tiere und Aussicht herrlich genießen. Kulturell hat die Gegend auch reichlich zu bieten! Wer beispielsweise auf den Spuren der Römer unterwegs sein will, findet meisterhafte römische Bauwerke (u.a. Pont du Gard) in direkter Umgebung.

Entfernungen

Die nächstgelegenen Städte sind Vézénobres (3 km), Alès (10 km), Uzès (20 km), Nîmes (30 km), Arles (45 km) und Avignon (60 km). Zum Mittelmeer, mit den wunderschönen Fischerörtchen der Camargue, ist man eine gute Stunde mit dem Auto unterwegs, der Gipfel des höchsten Berges der Cévennen, der Mont Aigoual, ist ca. 100 km entfernt gelegen. Im Winter kann man dort sogar Ski fahren!

Ausstattung

Ferienhaus

Schnelles WLAN (Glasfaser) Grohe Blue Home Wasserfilter- und Sprudelsystem Spülmaschine 2 Kühlschränke Smeg-Herd (6 Kochstellen) Heizung (keine Klimaanlage) Waschmaschine Bettwäsche und Handtücher (keine Badetücher) 1 Hochstuhl für Kinder 1 Babybett (60 x 120 cm) Rauchmelder/Feuerlöscher JBL-Soundbox Bücher und Spiele Drucker Föhn Grundstück

Großer Garten mit altem Baumbestand und vielen Sitzgelegenheiten 32 qm Privatpool mit Liegen und Sonnenschirm

Fitnessgeräte (Hanteln, Yoga-Matten etc.) Infrarot-Wärmekabine Weber-Gasgrill Feuerschale Spiele (Boules, Dart, Badminton etc.) Trampolin (klein) Schaukel Services

Voller Kühlschrank bei Ankunft (alles, was das Herz kulinarisch begehrt):

Frühstück (nur für Gruppen) Apéro (Getränk & kleine Köstlichkeiten) Dinner (Menü inkl. Getränke) Touren:

Geführte Wandertouren Geführte Trailrunning-Touren Bei längeren Aufenthalten ab 4 Wochen gilt ein Spezial-Preis!

Hunde sind herzlich willkommen (andere Haustiere auf Anfrage) 😊

Newsletter

Erfahre als erster, welche neuen Traumorte verfügbar sind.

Exklusives und Neues rund um Workation, Unterkünfte, CoWorking und Remote Arbeit.