Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren.
Newsletter

Erfahre als erster, welche neuen Traumorte verfügbar sind.

Exklusives und Neues rund um Workation, Unterkünfte, CoWorking und Remote Arbeit.

Methoden zur Entscheidungsfindung von Gruppen und Teams

Entscheidungsfindung im Team oder in einer Gruppe kann eine Herausforderung darstellen, da verschiedene Meinungen und Perspektiven berücksichtigt werden müssen. Verschiedene Methoden können den Entscheidungsprozess erleichtern:

  1. Mehrheitsentscheidung: Ein einfaches Abstimmungsprinzip, bei dem die Option mit den meisten Stimmen gewählt wird.
  2. Konsensentscheidung: Eine Lösung wird angestrebt, mit der alle Gruppenmitglieder zufrieden sind.
  3. Nominal Group Technique (NGT): Alle Teilnehmer geben unabhängig voneinander ihre Meinungen ab, gefolgt von einer Diskussion und Abstimmung.
  4. Delphi-Methode: Experten geben unabhängige Prognosen ab, die in mehreren Runden verfeinert werden.
  5. Brainstorming: Eine Methode zur Ideenfindung, bei der Ideen gesammelt werden, ohne sie sofort zu bewerten.
  6. Pro und Contra Liste: Aufzählen von Vor- und Nachteilen jeder Option.
  7. Entscheidungsmatrix: Optionen werden hinsichtlich festgelegter Kriterien bewertet.
  8. Kostennutzen-Analyse: Vergleich der erwarteten Kosten und Vorteile jeder Option.
  9. Entscheidungsbäume: Grafische Darstellung von Entscheidungsoptionen und deren Konsequenzen.
  10. SWOT-Analyse: Analyse von Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken einer Option.
  11. Steering Committee: Ein Gremium trifft Entscheidungen im Namen einer größeren Gruppe.
  12. Veto-Regel: Ein Teammitglied hat das Recht, eine Entscheidung zu blockieren.
  13. Rangordnungsverfahren: Optionen werden nach Präferenz geordnet.
  14. Dot-Voting: Mitglieder verteilen eine begrenzte Anzahl von Punkten auf die Optionen.
  15. Rollenspiel/Szenariotechnik: Durchspielen von Szenarien, um Auswirkungen von Entscheidungen zu verstehen.
  16. FORDEC:
    • Fakten: Was wissen wir?
    • Optionen: Welche Optionen stehen zur Verfügung?
    • Risiken und Vorteile: Was sind die Risiken und Vorteile jeder Option?
    • Decision (Entscheidung): Entscheidung für die beste Option.
    • Exekution: Umsetzung der Entscheidung.
    • Check: Überprüfung und ggf. Korrektur der Entscheidung.

*Workation.de ist in der Google-Suche nach dem Begriff "Workation" im Durchschnitt der letzten 18 Monate an Stelle eins der generischen Suchergebnisse gelistet.